Pflegekurse für pflegende Angehörige

Den Schritt, einen lieben Angehörigen zu Hause zu pflegen, Bedarf viel Mut und Motivation. Für die meisten Angehörigen ist dies eine völlig, neue Lebenssituation. Meist fehlt das nötige Wissen und die Erfahrung, die solch eine Pflege mit sich bringt. Um zu vermeiden, dass Sie sich mit dieser Situation schnell überfordert und allein gelassen fühlen, bieten wir Ihnen hierzu Hilfe in Form einer persönlichen Beratung und eines Pflegekurses für Laienpflege zu Hause an.


In einem Beratungsgespräch versuchen wir folgendes zu ermitteln:

  • Pflegebedarf Ihres Angehörigen
  • Welche Ressourcen sind vorhanden? Welche Ressourcen können durch Pflege verbessert und erhalten werden?
  • Anpassung der optimalen Pflege
  • Umfang/Pflegeaufwand
  • Begutachtung der häuslichen Situation/Lebenssituation
  • Vermittlung von angebunden ambulanten Pflegediensten
  • Bedarfsermittlung der notwendigen Pflegehilfsmittel- und Produkte

Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, im Rahmen eines Pflegegrundkurses für Laienpflege, alle notwendigen und relevanten Pflegegrundkenntnisse zu erlangen. In unseren Kursen versuchen wir, Ihnen bestmöglich, ihre Ängste und Unsicherheit zu nehmen, in dem wir ihnen nach professionellem Standard diese Grundkenntnisse vermitteln. Die Kurse finden in unseren Schulungsräumen in Hemau statt. Alle notwendigen Informationen hierzu finden Sie in unserer Rubrik Termine. Gerne schulen wir Sie auch in Privat- und Einzelkursen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Interesse gerne und jederzeit persönlich an uns.

In den Kursen werden folgende Grundkenntnisse vermittelt:

  • Ganzkörperwaschung & Hautpflege
  • Förderung der Ressourcen/Basale Stimulation
  • Vorstellung und Repräsentation von Pflegeprodukten- und Pflegehilfsmitteln
  • Auf was ist bei der Ernährung zu achten?
  • Betreuung & Beschäftigungsmöglichkeiten für Pflegebedürftige
  • Staatl. Hilfen und Ansprüche für pflegende Angehörige
  • Mobilisation und Lagerungstechniken
  • Ernährung und Nahrungsaufnahme
  • Welche Hilfsmittel können verwendet werden? Wie kann vorgebeugt werden?
  • Stuhl- und Harninkontinenz
  • Kontaktvermittlung zur Hilfe und Entlastung für pflegende Angehörige

Adresse

Krempl HomeCare
Am Gewerbebogen 11
93155 Hemau

Kontakt

T 09491 9542690
F 09491 9542691
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 9 - 18 Uhr
Freitag 9 -15 Uhr

 

FOLGEN SIE UNS.
 icon instagram


© 2018 Krempl HomeCare I Alle Rechte vorbehalten